Eberhard Jordan habe ich kennen gelernt, als ich auf der Suche war nach Gesprächspartnern für das Projekt Lunge bewegt, das im März 2022 online ging. Einen besseren Gesprächspartner hätte ich mir nicht wünschen können, denn Eberhard ist ein Mensch, der nicht aufgibt! Seine COPD-Erkrankung hat er längere Zeit nicht ernst genommen, aber als er dann ins Krankenhaus eingeliefert wurde, war im klar: so will er nicht weiter machen. Er wollte auf gar keinen Fall ein Pflegefall werden!

Er ist einer, der nicht aufgibt

Eberhard Jordan bei Lunge bewegt

Mit einer immensen Motivation und der Power eines Mannes, der ein Ziel hat, ist Eberhard seitdem im Training. Regelmäßig fordert er sich heraus und hat My COPD-Challenge ins Leben gerufen. Er hat ein Buch geschrieben und nutzt seine Kraft um die Krankheit COPD bekannter zu machen. Am heutigen 16. November 2022 erklimmt er ab 10:00 den DC Tower in Wien. Corona bedingt gab es eine Pause, doch 2018, 2019 und 2021 kraxelte der Wiener mit all seiner Kraft, in Begleitung und ärztlich überwacht den Stephansdom, den Donauturm und das Innsbrucker Berg-Isel Stadium hinauf.

Genaueres kann man auf seinem Blog nachlesen. Sonst schnitz Eberhard gern an seinen Skulpturen oder wuselt in seinem Garten.

Sein Beispiel zeigt eindrucksvoll, was mit und trotz COPD möglich ist!

Eberhard Jordan im Interview bei Lunge bewegt

Ich freue mich hier erneut das Interview mit Eberhard zu veröffentlichen, dass im Rahmen von Lunge bewegt aufgezeichnet wurde.

Diese und andere Fragen hat mir Eberhard Jordan beantwortet

  • Warum war es so schwierig für dich mit dem Rauchen aufzuhören? Du schreibst es hat 14 Jahre und einen Aufenthalt auf der Intensivstation gebraucht?
    Vermisst du das Rauchen noch?
  • Deine Website zeugt von einer großen Motivation, mehr über COPD zu informieren,
    Was motiviert dich dazu und was ist dein Ziel?
  • Du hast ja COPD 3? (oder 4?) Wie lange trainierst du und was machst du genau?
  • Und warum ist das so wichtig für dich?
  • Was „macht“ Bewegung mit dir? – Im Sinne von was gibt es dir und wie fühlst du dich danach?
  • Ist eine Ventilimplantation üblich bei COPD?
  • Ich kann mir vorstellen, das du auch als Vorbild angesehen wirst, was hast du da schon für Erfahrungen gemacht.
  • Was hilft dir, zu entspannen bzw. bei Stress?

Alle 21 ExpertenInterviews zum Thema gesunde Bewegung für Menschen mit Lungenerkrankungen => Lunge bewegt ExpertenInterviews

Kontaktdaten  von Eberhard Jordan, Künstler und COPD-Aktivist

Website: www.eberhardjordan.com / www.myCOPD-Blog.com / https://www.facebook.com/mycopdblog / https://www.facebook.com/Copdchallenge

Eberhard Jordan ist Künstler www.eberhardjordan.com Vater von 3 Kindern und COPD-Aktivist, er betreibt seit 2017 den www.myCOPD-Blog.com, in dem er regelmäßig über einen aktiven Umgang mit COPD berichtet. 2018 initiierte er die www.myCOPD-Challenge.com. Im Rahmen dieser Awareness-Kampagne erklomm er den Wiener Stephansdom (343 Stufen), 2019 den Donauturm (779 Stufen) und schließlich 2021 den Millennium Tower mit 834 Stufen. Seit 2019 beteiligt sich auch die Reha Innsbruck an der Aktion, die Landmark Bergisel Schanze dient hier als Challenge für an COPD-Erkrankte. 2020 erschien im Humboldt Verlag Jordans Buch „Hoch hinaus mit COPD: Frei atmen, aktiv werden und das Leben genießen“.

Bisher veröffentlicht

Von Eberhard selbst veröffentlicht

[/box]