Hallo liebe Yoginis und liebe Yogis

Hier ist eine kurze Sequenz für euch, die zunächst die Wirbelsäule beweglich macht
In der zweiten Übung wird gedehnt
Die Dritte hilft den unteren Rücken zu kräftigen und das Brustbein zu mobilisieren. Stelle hier die Fingerspitzen auf!
Für Nummer vier brauchst du den ganzen Rücken, halte dabei den Bauchnabel immer sanft zur Wirbelsäule gezogen!
Bei der fünften Übung nimm die Kraft
deiner Beine dazu. Zieh die Oberschenkel zueinander und hebe den Nabel weg vom Oberschenkel.

image

Viel Spass beim Üben!
Rani von Rani Yoga