Rani’s Adventkalender 2021

Heute öffnet sich das Türchen Nummer 22

Dieses ist eines der ersten Videos, die ich für Rani Yoga Supersanft aufgenommen habe. Das war knapp ein Jahr nach meiner zweiten Lungentransplantation. Es geht ums tiefe Atmen, ums zur Ruhe kommen und sich besser fühlen

  • In Minute 5:00 Ich starte mit einer einfachen Atemübung. Diese wird dann in eine Übung fürs mehr Glücksgefühle erweitert.
  • 9:40 eine kurze Meditation mit dem Lotus-Mudra das ich auch erkläre.
    Mit dem Mudra wird dann auch eine bewegte Atemübung verbunden, die ebenfalls das Herz zum Hauptthema hat. (Herzchakra)
  • 14:40 – Spinal Twist. Du erfährst, warum die Geschwindigkeit nicht wichtig ist und welche positiven Wirkungen sie auf deinen Körper hat.
  • 18:40 üben wir eine Gegenbewegung. Auch hier im Fokus: Brustkorb und die Brustwirbelsäule
  • 21:00 Eine meiner Lieblingsübungen, die du immer wieder üben kannst!

Mehr zu diesem Thema und meine ersten zwei Supersanft Yoga-Reihen findest du auf meiner Website: Rani Yoga Supersanft 2019

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser sanften ca 30 minütigen Praxis.

Hast du Fragen? Ich freue mich über dein Kommentar  zu diesem Video und freue mich, wenn du deine Erfahrungen mit der Guten-Morgen Praxis hier teilst. Gern beantworte ich auch alle Fragen hier und auf meiner Facebook-Seite Rani Yoga Wien. Wenn du dich für super-sanften Yoga interessierst, komm gern auch in meine Gruppe: Rani Yoga supersanft

Teile diesen Beitrag gerne auch mit Menschen, von denen du glaubst, sie könnten daran Freude haben.

Du hast diesen Beitrag gelesen und möchtest mehr?
Abonniere gerne diesen Blog – einfach auf www.rani-yoga.at/blog eintragen

Namaste & Alles Liebe

Mein Buch – meine Kurse – mein Angebot

Das RaniVersum

Mein erstes Buch mit PartnerLink von Amazon.
Mein erstes Buch bekommst du überall wo es Bücher gibt und mit persönlicher Widmung auch bei mir.