Über mich und diesen Blog

Hallo!

Wenn du auf diese Seite geklickt hast, möchtest du mehr über mich erfahren, wer ich bin, was ich tue und vermutlich vor allem, ob du mit mir zusammenarbeiten möchtest und was ich dir dazu anbieten kann…

Wer ich bin und was ich kann
In den letzten Jahren hat sich herauskristallisiert, dass mir die Tätigkeit als Yogalehrerin und Klang-Praktikerin am besten liegt und dass ich als solche den Menschen am meisten geben kann. Als Yogalehrerin deshalb, weil Yoga für mich zu einer Lebensweise geworden ist. Ich habe begonnen Yoga zu üben, als ich 2005 mit der Diagnose Lungenhochdruck konfrontiert war. Als ich dann 2008 nach einem Burn-out eine totale Richtungsänderung angestrebt habe war für mich die Ausbildung zur Yogalehrerin der logische Schluss.

Ich habe einiges ausprobiert und in den Bereichen, die mir sehr gut getan haben oder die mich sehr beeinflusst haben Ausbildungen gemacht. Dazu gehören neben Yoga, der Ayurveda, die Klang-Massage nach Peter Hess und die Burn-out Prävention. Das macht das Bild auch schon rund. Denn es geht mir darum, trotz Krankheit, Herausforderungen und Inbalancen in meinem Leben einen Weg zu gehen, der mir gut tut und in dem ich mich verwirklichen kann.
Inzwischen habe ich mich auf der Universität Wien eingetragen mit dem Wunsch Yoga näher zu studieren. Dieses Jahr habe ich meinen BA-Abschluss geschafft – trotz der Herausforderung der Krankheit und Transplantation – und ich freue mich über die neuen Eindrücke, Bücher und Seminare die ich auf dem Weg zu Master erleben darf.

Da ich ursprünglich im Verkauf, im Service und in der Wirtschaft (Projektmangement und Organisation) gearbeitet habe, fallen mir manche Dinge sehr leicht und ich genieße es, dass ich meine Interessen und Tätigkeiten, durch die Talente, die ich in diesen (10) Jahren der Berufstätigkeit gelernt und verstärkt habe, inzwischen wunderbar kombinieren kann.

Heute bin ich glücklich verheiratet, lebe in Wien und genieße es wieder frei und unbeschwert atmen zu können.

Mein Yoga
Inzwischen bin ich zweimal lungentransplantiert (6/2010 und 7/2018) und ich lasse all meine Erfahrungen vor allem in meinen Yogaunterricht einfließen.
Ich bringe meinen SchülerInnen näher, wie sie die Yoga-Praxis zu etwas machen können, dass sie in ihrem besonderen Leben unterstützt. Das kann bedeuten den Körper zu stärken, zu dehnen oder auch mehr zu entspannen, das kann sein mehr Atemübungen zu praktizieren, eine kurze Abfolge an Übungen zu haben, die allzeit bereit zur Verfügung stehen oder auch einen Anfang in der Meditation zu finden. Yoga ist eine Lebensweise und eine innere Haltung die uns lehrt, aufmerksam zu sein, unsere Bedürfnisse zu erkennen und uns so sehr zu lieben, dass wir sie auch ernst nehmen. Ob das Bewegung, Essen, Pflege, geistige oder körperliche Übungen sind, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. So fließt das Wissen aus den verschiedenen Quellen wieder zusammen. Alles was ich lehre erfahre ich und alles was ich erfahre, lehre ich in Kursen oder Einzelstunden.

Mein Blog
Seit dem ich 16 bin (oder schon früher) schreibe ich und so ist mein Blog entstanden den ich seit 2010 führe. Inzwischen liegt mein Fokus darauf, meine Erfahrungen zu teilen, um anderen Menschen mit ähnlichen – oder auch ganz anderen Situationen – Mut zu machen, sie mit meinen Erfahrungen, Erlebnissen und meinem Wissen zu inspirieren, so dass möglichst viele davon profitieren können.

Schreiben ist eine meiner liebsten Tätigkeiten und ich mag den Flow in dem ich mich dann wiederfinde – ähnlich wie beim Yoga.
Ich kann mich dabei super konzentrieren eintauchen und beobachten, was dabei entsteht. Dann geht es darum zu korrigieren, anzupassen und je mehr Wissen da ist umso einfacher, freier und schöner wird das Ergebnis.

Ich Für Dich
Wenn du jemand bist, der auf der Suche nach mehr Leichtigkeit und Freude in deinem Leben bist, wenn du mit schwierigen Herausforderungen konfrontiert bist oder eine Erkrankung dein Leben auf den Kopf gestellt hat. Wenn du Inspiration brauchst für ein gesünderes und enspannteres Leben, dann bin ich ziemlich sicher genau die Richtige!

Mein Angebot wird sich in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren noch erweitern! Ich habe Pläne für Bücher, Texte, Kurse, …
Im Moment kann ich dir folgendes anbieten:

Yogakurse
• Einzelstunden – bitte kontaktiere mich wegen einem Termin
• Klangmassage – bitte kontaktiere mich wegen einem Termin
• viele Einträge auf meinem Blog 

लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु
lokāḥ samastāḥ sukhino bhavantu
Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren

OM Shanti & Namasté
Deine Rani

Dir gefällt was ich tue?